Sie sind hier: Home > Über den DVM > 
DeutschEnglish

Über den DVM

Das DVM-Haus

Das Verständnis des DVM war und ist es, den Begriff „Materialforschung und –prüfung“ nicht allein auf den Werkstoff zu begrenzen, sondern insbesondere das Werkstoffverhalten im Bauteil unter allen relevanten Belastungs- und Umgebungsbedingungen zu sehen.
So ordnen sich alle unsere vielfältigen Aktivitäten unter dem Dach der „Strukturintegrität“ ein.

Die „Strukturintegrität“ wird im DVM definiert als Gewährleistung der Sicherheit und Zuverlässigkeit eines Systems oder Bauteils.
Der Nachweis dieser Strukturintegrität ist die Aufgabe und das Ziel des DVM.
Der Slogan „DVM-Bauteil verstehen.“ steht für diesen strategischen Leitgedanken

Aufgaben und Ziele

Der Deutsche Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. (DVM), gegründet 1896, dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen technisch-wissenschaftlichen Zwecken. mehr

Aktivitäten

Der Deutsche Verband für Materialforschung und –prüfung (DVM) fördert den Wissenstransfer auf dem weiten Gebiet der Materialforschung und der Werkstoff- und Bauteilprüfung. Er bietet ein Kontaktforum für den branchenübergreifenden Austausch zwischen Wissenschaft und Technik, Hochschulen und Industrie. DVM-Mitglieder kommen unter anderem aus dem Maschinenbau und der Anlagentechnik, der Fahrzeugtechnik, den Systemhäusern, der Zuliefererindustrie, aber auch aus Forschungsinstitutionen, Hochschulen und Behörden.

mehr

Qualifizierung von Prüfpersonal für die mechanisch-technologische Material- und Bauteilprüfung


Die Prüfung von Werkstoffen und Bauteilen zur Qualitätssicherung stellt eine wichtige Voraussetzung zur Gewährleistung der Sicherheit und Verfügbarkeit von technischen Produkten dar. Der Prüftechnik kommt daher eine wichtige und zentrale Rolle in der Industrie sowie Forschungs- und Entwicklungsinstituten zu.

Die zerstörende Prüfung von Bauteilen liefert die Kennwerte, welche zur Beurteilung und Sicherstellung der Werkstoff- und Bauteilqualität sowie der Auslegung und Berechnung der Bauteile erforderlich sind. Die Werkstoff- und Bauteilprüfung stellt somit eine äußerst verantwortungsvolle Aufgabe, aber auch eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit dar.

Opens internal link in current windowmehr

Mitgliedschaft

Mitglieder können juristische und natürliche Personen (korporative und persönliche Mitglieder) werden. Der DVM bietet die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und Zusammenarbeitens mit Fachkollegen und des gemeinsamen Erarbeitens von Problemlösungen. Hierbei ist insbesondere die Kooperation von Wissenschaft, Industrie und Behörden von großer Bedeutung. mehr

Immer aktuell mit dem DVM-Newsletter

Hier gelangen Sie zur Newsletter-Anmeldung. mehr