Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Details > 
DeutschEnglish

Workshop: Zuverlässigkeit tribologischer Systeme

DVM-Arbeitskreis Zuverlässigkeit tribologischer Systeme

10.–11.05.2017
Berlin

Es gibt noch freie Plätze

Initiates file downloadProgramm

Zum Inhalt des Workshops

Im Mai 2017 bietet der DVM-Arbeitskreis „Zuverlässigkeit tribologischer Systeme“ bereits zum dritten Mal einen Workshop an.
Die zwei zurückliegenden Veranstaltungen lebten von einem vielfältigen Themenspektrum und dem regen Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern und Forschern. Der Programmausschuss des Arbeitskreises ist sich sicher, mit dem Programm des dritten Workshops an diese Erfolge anknüpfen zu können.
Im Rahmen des Workshops werden Anwendungserfahrungen mit Komponenten tribologischer Systeme im Netzwerk von OEMs, Zulieferindustrie und Forschungseinrichtungen vertieft. Im Fokus stehen wieder

  • die Aktualisierung und Vertiefung des Wissensstandes bzgl. Werkstoffen und Schmierstoffen tribologischer Systeme,
  • die Weiterentwicklung der Methoden und Prüftechniken zur experimentellen Absicherung der Zuverlässigkeit tribologischer Systeme sowie
  • die Vermittlung und Diskussion der Leistungsfähigkeit von Simulationsansätzen im Rahmen der Bauteilentwicklung und zur Unterstützung der Bauteilprüfung.

Angesprochen sind in gleicher Weise System- und Bauteilentwickler, Berechnungs- und Versuchsingenieure, Prüfsystementwickler sowie Forschungsinstitute.
Mehrere Diskussionsblöcke und ein kommunikativer Abend bieten Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zum Ausbau des persönlichen Tribologie-Netzwerkes.

Ich möchte an folgenden Begleitveranstaltungen teilnehmen:

Vorabendtreffen
Dienstag, 09.05.2017, ab 19 Uhr (auf eigene Kosten)
  

Kommunikativer Abend
Mittwoch, 10.05.2017
  

Wählen Sie bitte Ihr betreffendes Angebot aus:

* Hinweis: Bei Anmeldung nach dem 01.03.2017 erhöht sich die entsprechende Teilnahmegebühr um 50 € (Spätbucherzuschlag).

Tarif

Tarif

Tarif

Tarif

(1 Person pro Vortrag)
Tarif

1 Person pro Vortrag
Tarif

1 Person pro Vortrag

Summe:

Mögliche Zahlungsarten

  • Rechnung

Jetzt anmelden

Verantwortliche

Obmann des Arbeitskreises
J. Scholten, Ruhr-Universität Bochum

Opens internal link in current windowzum Programmausschuss

Ausstellung und Insertion

Zum Lesen unserer Formulare und Programme benötigen Sie z. B. den Adobe Reader, diesen bekommen Sie kostenlos auf der Seite  www.adobe.com.

Information

Teilnehmer

Unternehmen und Institute (13)

Aussteller

  • Bosch
  • Brugarolas Deutschland GmbH
  • Daimler AG
  • FUCHS SCHMIERSTOFFE GMBH
  • Helmut-Schmidt-Universität
  • IAMT Engineering GmbH & Co. KG
  • IAVF Antriebstechnik GmbH
  • Institut für Verbundwerkstoffe GmbH
  • Klüber Lubrication München SE & Co. KG
  • REWITEC GmbH
  • Technische Universität Kaiserslautern
  • THK RHYTHM AUTOMOIVE GmbH
  • Universität Duisburg-Essen


Zur Übersicht